Herzlich Willkommen in der Grundschule am Härle
mit Außenstelle Löwen

Schulbegleitung gesucht

Die Mariaberg-Hilfen nach Maß gGmbH sucht für die Grundschule am Härle in Pfullendorf zum Schuljahresbeginn 2024/2025 eine Schulbegleitung (m/w/d) für einen 6-jährigen Schüler mit Unterstützungsbedarf im körperlichen Bereich. Der Beschäftigungsumfang beträgt 20 bis 23 Stunden pro Woche. Das Arbeitsverhältnis ist befristet für die Dauer der Kostenzusage. Klingt spannend? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Unsere Grundschule stellt sich vor.

Auf unserer Homepage finden Sie alle wichtigen Informationen rund um unsere Grundschule. Wir freuen uns, Ihnen hiermit einen Überblick über alle Leistungen, Termine und unser Konzept zu geben. Schön, dass Sie uns besuchen!

Im Zentrum unserer Schule stehen die Kinder und deren ganzheitliche Förderung. Wir vermitteln neben den traditionellen Lerninhalten auch die Bereitschaft über die Erfahrung der eigenen Lebenswelt hinaus den Blick zu öffnen, für die Belange anderer Menschen.

Die Erziehung kreativer und körperlicher Fähigkeiten sind uns ebenso wichtig, wie der Umgang mit elementaren und alten Kulturtechniken und der Umgang mit modernen Kommunikationstechniken.

An unserer Schule begegnen sich Kinder, Lehrer und Eltern in gegenseitiger Wertschätzung.

Ganzheitliches Lernen, grundlegend, gemeinschaftlich, für die Zukunft.

Unser Jahresthema lautet…

Unser Jahresthema lautet

Wir nehmen am BiSS Transfer BW teil!

Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)

BiSS-Transfer ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung in Schulen und Kitas (www.biss-sprachbildung.de).

Ziel in Baden-Württemberg ist die Stärkung der Basiskompetenzen der Schülerinnen und Schüler im Bereich des Lesens. Im Mittelpunkt steht die Förderung der Lesefertigkeiten (Lesetechnik, Leseflüssigkeit) sowie der Lesefähigkeiten (Leseverstehen, Lesestrategien). Auf der Basis eines einheitlichen und systematischen Lesecurriculums setzen die BiSS-Grundschulen Schritt für Schritt nachweislich lernförderliche Elemente im Leseunterricht um, wie z.B. das Training der Leseflüssigkeit mithilfe von Lautlesetandems und den Einsatz ausgewählter Lesestrategien. Damit die Umsetzung in allen Klassenstufen gut funktioniert, hat jede BiSS-Grundschule eine eigene Projektgruppe eingerichtet, die sich regelmäßig trifft, um über nächste Schritte in der Umsetzung zu sprechen. Jede Schule hat zudem eine BiSS-Ansprechperson, die gemeinsam mit der Schulleitung das Kollegium an der Schule dabei unterstützt, das BiSS-Leseförderkonzept umzusetzen. Unsere BiSS-Ansprechperson an der Schule heißt Anita Metzger.

In Baden-Württemberg nehmen mit Start des Schuljahres 2023/2024 insgesamt 2030 Grundschulen teil, die in 21 BiSS-Verbünden organisiert sind. Die Verbünde dienen der Vernetzung und dem Austausch. Hier können die Verbünde eingesehen werden: www.biss-sprachbildung.de/biss-vor-ort.

Unsere Grundschule ist auch mit dabei und gehört dem Verbund Albstadt an.

Unser Jahresthema lautet

Termine

Christi Himmelfahrt

09.05.2024 (Feiertag)

10.05.2024 (Brückentag)

 

Pfingstferien

20.05. – 31.05.2024

 

Terminübersicht 2023/24

Alle bereits festgelegten Termine und Ferienzeiten finden Sie hier.

Aktuelles